Radiant Yinsight Yin Yoga (2).jpg
32559385_10216616467582884_5359285935982

mit
Radiant YINsight... 

...kannst du erleben wie es sich anfühlt, wieder frei zu sein von inneren Blockaden und Schmerz auf körperlicher und geistiger Ebene.

 

Mit der sanften Power von Yoga und Releasing wirst du lernen Empathie, Verständnis, Vertrauen, Wissen und Weisheit für dein Leben, deine Beziehungen und deinen Beruf wahrzunehmen, damit du dich in dir selbst und in Bezug auf deine Welt entspannt, zielgerichtet, ruhig und energetisiert erleben kannst.

In deiner losgelösten Verbindung von Körper, Geist und Seele wirst du dich selbst auf neue Art und Weise kennenlernen und so dein freies, inneres, strahlendes Wesen wieder entdecken. 

Wir freuen uns auf die Reise mit dir,

Deine Sabine und Philipp

Über uns

sw.png

Sabine Winkler

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grau YouTube Icon

Sabine Winkler ist international tätige Yogalehrerin und Transformational Coach mit Fokus auf Mindful Yin Yoga, Breathwork und die Releasing Methode. Mit ihren 15 Jahren Erfahrung im Gesundheitswesen sowie einer fundierten Ausbildung als diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester, bietet Sie ihren SchülerInnen ein ganzheitliches Konzept, wo Sie sowohl ihr klassisch-medizinisches Wissen, als auch ihr fernöstliches Wissen einfließen lässt.

 

Weiters begleitet sie vor allem Frauen auf ihrem Weg zu einem erfüllten und selbstbestimmten Leben. Dabei legt sie viel Wert auf die Funktionalität und Individualität jedes einzelnen Menschen, um das Lernen und die Entwicklung so wirkungsvoll wie möglich zu gestalten.

 

Sabine lebt und unterrichtet in Wien und leitet Yin Yoga Teacher Trainings, Workshops, Frauenzirkel, Retreats weltweit und bietet Einzelsitzungen an. Während ihrer jahrelangen Reisen hat sie selbst bis dato Aus- und Weiterbildungen von über 3000 Stunden u.a. in den Stilrichtungen Sivananda Hatha, Ashtanga, Womb Yoga und Tantra Yoga für Frauen absolviert. Zudem ist Sabine Assistent Teacher von der renommierten Yin Yoga Lehrerin Jo Phee /Senior Assistent v. Paul Grilley, und absolviert hier ihr 1000 Stunden Yin Yoga Diplom, wo sie sich vertieft in der Faszienlehre und -forschung weiterbildet.

"Meine Vision ist es Menschen zu begleiten die eigene Freude, Zufriedenheit und Liebe wieder wahrzunehmen. Ich schaffe durch meine Arbeit einen besonderen Raum des Vertrauens mit dem Menschen mir gegenüber. Dadurch wird es möglich, sich zu öffnen, um die Bereiche wahrnehmen und erkennen zu können, die bereit sind für Veränderung."

Philipp Sharma

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grau YouTube Icon
  • Grey LinkedIn Icon
725488_cd4c5805ec91482eaecb59c8048d4bfc~

Philipp Sharma ist Yoga Lehrer und diplomierter Bewusstseins-Coach, spezialisiert auf Mindful Yin Yoga, Breathwork und Meditation. Nach 15 Jahren Privatwirtschaft, erfolgreicher Leitung eines Unternehmens mit seinem Vater und langjähriger Erfahrung im Leistungssport im Golf, erweiterte Philipp sein Wissen als Coach und Mentaltrainer.

 

In weiterer Folge Schlug Philipp den Weg in die Yogawelt ein und folgt so nun mit großer Leidenschaft dem Ruf seines Urgroßvaters, ein indischer Pandit und Yogi. In dieser Zeit ist ihm bewusst geworden, wie wichtig es ist, mehr denn je zu entspannen um vital und ausgeglichen zu bleiben.

 

Philipp lebt und unterrichtet in Wien, leitet Yin Yoga Ausbildungen, Retreats Workshops und Einzelsessions. Dabei begleitet er Menschen auf ihrem Weg zu Entspannung und innerer Ruhe.

 

Ganz nach seinem Motto “Teaching People, not Poses“ gestaltet er seinen Unterricht.

Dafür steht hier der Mensch, so wie er ist und mit all seinen Möglichkeiten zu werden, im Vordergrund. Das Wundervolle für Philipp daran ist, dass so jede und jeder Einzelne die Kraft des Yoga auf seine besondere Art und Weise und auf allen Ebenen des Körpers, Verstandes und Herz wahrnehmen kann.

 

"Für mich ist Yin Yoga wie eine Reise weit, weit hinaus, tief in unser Innerstes. Mit der Zeit öffnen sich Türen und Du kannst in andere Welten eintauchen, die lange darauf gewartet haben entdeckt und erleuchtet zu werden..."